vor 29 Tagen | ZJF-CFH

Betriebselektriker 80 - 100% (m/w/d)

Ort
8570 Weinfelden
Anstellung
Festanstellung
80-100%
Start
nach Vereinbarung
Bewerben

Was ist meine Funktion?

In dieser Funktion kannst du dein Know-How als Fachmann voll einbringen und unter Beweis stellen. Du trägst die Verantwortung dafür, dass die Produktionsanlagen einwandfrei funktionieren. Dabei tätigst du einen vorbeugenden Unterhalt und behebst so schnell wie möglich allfällige Störungsmeldungen. Du bist in der Lage technischen Optimierungen (Steuerungs-, Regel- und Antriebstechnik) umzusetzen und kannst elektronischen Installationen ausführen. Zudem kannst du deine Kenntnisse an Projektmitarbeiten bei Umbauten zeigen und besitzt die Bereitschaft zu Piketteinsätzen.

Was brauche ich, um erfolgreich zu sein?

Nebst einer abgeschlossenen Ausbildung als Elektroinstallateur, Elektromonteur, Automatiker oder Mechatroniker bringst du entsprechende mehrjährige Berufserfahrungen im Maschinen- und Betriebsunterhalt mit. Des Weiteren besitzt du Knowhow in Antriebs- und Verfahrenstechnik sowie Erfahrungen im Umgang mit Prozessleitsystemen. Durch dein hohes Verantwortungsbewusstsein und deiner teamplayerischen Art kommst du bei deinen Mitmenschen gut an.

Was sind meine Vorteile?

In einem innovativen Familienunternehmen mit wertschätzender Teamkultur warten auf dich flexible gleitende Arbeitszeiten, Wahlmöglichkeit zwischen 4 Wochen Ferien und dafür 2% mehr Lohn oder 5 Wochen Ferien, kostenlose Mitarbeiterparkplätze sowie eigenes Personalrestaurant und diverse Mitarbeiterbenefits wie z.B. Vergünstigung beim Fitness, Tanken oder Versicherungen.

Was zeichnet das Unternehmen aus?

Bei unserem Kunden handelt es sich um einen namhaften Grossbetrieb im Herzen des Thurgaus. Das Unternehmen steht für Tradition und Moderne zugleich und ist in seiner Branche marktführend.

Sprachen

Deutsch: B2 - Sehr Gut

Vakanz-Nummer

ZJF-CFH

Bewerben

Tanja Bommer

Universal-Job Frauenfeld
Bahnhofplatz 68
8500 Frauenfeld

Job-Alarm

Gratis Benachrichtigung für ähnliche Stellen: